BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Knietief im Paradies" ist der Titel einer gemeinsamen Benefiz-Kabarettveranstaltung von "Soroptimist Int...
Edith Stein, die Namensgeberin des Speyerer Mädchengymnasiums, wurde am 9. August 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau durch da...
Bis Anfang Mai können sich Speyerer Schulen um ein Wildblumensortiment bewerben und damit das Blütenangebot für Biene Hu...
Dog-Station am Berliner Platz wegen Vandalismus demontiert - Hundekottüten im Stadtteilbüro
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 24. April 2018 um 15:03 Uhr

In den letzten Tagen wurden wiederholt die Hundekottüten der Dog-Station am Berliner Platz zweckentfremdet, indem mit den Plastiktüten mutwillig die Düsen der Brunnenanlage verstopft wurden. Da dieser Vandalismus Schaden das Stadtbild negativ beeinträchtig und die Schadensbeseitigung einen unverhältnismäßig hohen Zeit- und Personalaufwand für die Mitarbeiter des Baubetriebshofs darstellt, hat Beigeordnete Stefanie Seiler angeordnet, die Dog-Station am Berliner Platz zu demontieren und Hundekottüten im Stadtteilbüro Speyer-West an Hundebesitzer auszugeben.

 
Nessi Tausendschön, die "gebieterische Torwächterin des Paradieses", ist "Knietief im Paradies" - Benefiz-Kabarett in der Speyerer Stadthalle
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:42 Uhr

"Knietief im Paradies" ist der Titel einer gemeinsamen Benefiz-Kabarettveranstaltung von "Soroptimist International Speyer" und dem "Zonta Club Speyer-Germersheim" mit "Nessi Tausenschön" am Freitag, 22. Juni 2018, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), in der Stadthalle Speyer. Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater. Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, "Knietief in der Scheiße" und "Mitten im Paradies"?  Haben Sie noch Hofnung, in diesem Leben ein Stück vom Himmel zu sehen, die andere Hälfte gar?

 
Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes - Stadt benennt Lärmbrennpunkte und fordert Lärmminderung
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:19 Uhr

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Erstellung eines Lärmaktionsplans hat die Stadt Speyer zum wiederholten Male das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) auf die hohe Betroffenheit von Speyerer Bürgern durch Schienenverkehrslärm und auf konkrete Lärmbrennpunkte hingewiesen. "Weder inhaltlich noch formal wurde die Stellungnahme, die die Stadt Speyer in der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung abgegeben hatte, berücksichtigt", stellt Beigeordnete Stefanie Seiler fest.

 
OB Eger informiert über aktuelle Entwicklungen zur anstehenden Sanierung der Salierbrücke
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:04 Uhr

Um über aktuelle Entwicklungen zur anstehenden Sanierung der Salierbrücke zu informieren, habe ich am 30. April 2018 Vertreter von Verbänden und wichtigen Speyerer Organisationen sowie die Fraktionsvorsitzenden des Rates zu einem zweiten Informationsaustausch in den Stadtratssitzungssaal eingeladen. Ich werde bei diesem Treffen über die konstituierende Sitzung des Projektbegleitkreises berichten, über ein Gespräch mit dem Landesbetrieb Mobilität bezüglich Straßenbaumaßnahmen informieren und aktuelle Entwicklungen der Hochstraßenthematik in Ludwigshafen und deren Auswirkungen für Speyer ansprechen.

 
Beigeordnete und OB-Kandidatin Stefanie Seiler beantragt eine gemeinsame Ausschusssitzung zur Sanierung Salierbrücke
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:03 Uhr

Die Sanierung der Salierbrücke und die damit verbundene Sperrungen werden einen massiven Einfluss auf den Verkehrsfluss in Speyer haben. Deshalb beantrage ich eine gemeinsame Sondersitzung des Bau- und Planungsausschusses mit dem Verkehrsausschuss zum Thema Sanierung der Salierbrücke. Neben den Ausschussmitgliedern sollten auch alle betroffenen Interessensvertreter (Krankenhäuser, Sanitäts- und Rettungsdienste, Handel, DEHOGA, BDS, IHK, Handwerk, Elternvertretung etc.) eingeladen werden.

 
Doppelplatin-Hit, Pfälzer Mundart und Tigerente: SWR Fernsehen Familienfest mit Glasperlenspiel, Wincent Weiss, Vanessa Mai, Chako Habekost im September in Speyer
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 24. April 2018 um 12:54 Uhr

Zum Anfassen nah erleben Fans ihre Lieblingsstars selten. Deswegen sollten sich alle, die auf Glasperlenspiel, Wincent Weiss, Vanessa Mai, Cris Cosmo, Christian "Chako" Habekost, Christoph Sonntag oder die Tigerente stehen, im Vorverkauf Karten sichern. Diese und weitere Stars sind beim SWR Fernsehen Familienfest am Sonntag, 9. September 2018, ab 12 Uhr rund um das Technik Museum Speyer zu Gast. Die Besucherinnen und Besucher dürfen dort nicht nur zuschauen, sondern auch selbst Fernsehen machen. Der Ticketvorverkauf startet am Dienstag, 24. April 2018.

 
Spannende künstlerische "Kontraste": Neue Ausstellung der städtischen Galerie eröffnet
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 24. April 2018 um 12:43 Uhr

VonSusanna Hedrich
"Künstlerische Kontraste" haben bei dieser Ausstellung ein besonderes Augenmerk. Zwei Künstlerinnen stellen ganz unterschiedliche Werke aus. Bettina Kresslein malt mit kleinen Variationen der Farbe und versucht mit ihren Kreationen den maximalen Ausdruck zu vermitteln. Außerdem hat sie mit besonderer Fingerfertigkeit Plastiken aus Ton kreiert. Brigitte Nowatzke-Kraft aus Karlsruhe-Grötzingen lässt sich vom Fremden und Labyrinthischem inspirieren. Unter dem Titel "Urbane Strukturen" kann man Zeichnungen bewundern, die in archaischen Raumgeflechten eine zügellos wuchernde Architektur zeigen. Als perfekte Kulisse für diese Ausstellung dient die Städtische Galerie im Kulturhof Flachsgasse.

 
80 Sänger, tolle Lightshow und professionelle Rockband - Zwei Konzerte des Rockchor Speyer in der Halle 101
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 27. März 2018 um 13:54 Uhr

Achtzig Chorsänger, Lightshow, eine professionelle Rockband — der Rockchor Speyer präsentiert sein neues Konzertprogramm nach dem riesengroßen Erfolg im letzten Jahr wieder in der Halle 101. Und nach dem Konzert startet die After-Show-Party. Hinzu kommt ein tolles Catering vor und in der Halle. In den letzten Jahren waren die Konzerte des Rockchors Wochen im Voraus ausverkauft. Wichtig: Dieses Konzert ist unbestuhlt! Ein bestuhltes Konzert findet am 6.5.18 um 16:00 Uhr statt.

 
Maria Stahl-Kolb zeigt im "Altstadthaisl" ihre "Die Liebe zur Kunst"
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 24. April 2018 um 12:35 Uhr

Von Susanna Hedrich
Das "Altstadthaisl" Speyer war nicht wieder zu erkennen. Am dritten Wochenende im April wurde es herausgeputzt, denn die Ausstellung "Die Liebe zur Kunst" hielt Einzug. Die Künstlerin Maria Stahl-Kolb aus Schifferstadt präsentierte ihre Bilder und Plastiken, die das Publikum in ihren Bann zogen. Ihren Leitsatz, dass das Gefallen eines abstrakten Bildes oder einer Keramik eine Stimmung auslöst, die den Zugang zum Kunstwerk darstellt, konnten die zahlreichen Besucher hautnah erleben.

 
Belastungen nicht unterschätzen: Der 25. April ist Tag gegen Lärm
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Dienstag, den 24. April 2018 um 12:30 Uhr

Lärm kann schwerhörig machen und belastet Menschen. Oberstes Gebot ist die Lärmvermeidung. Da dies nicht immer möglich ist, können auch bauliche Maßnahmen zur Lärmreduzierung erforderlich sein. Darauf weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz anlässlich des Tages gegen Lärm am 25. April hin. Sind diese Maßnahmen nicht ausreichend, müssen Unternehmen ihre Beschäftigten über Lärmgefährdungen informieren, ihnen bei Bedarf geeignete Gehörschützer zur Verfügung stellen und sie zum Tragen anhalten.

 
"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist" - Das Edith-Stein-Gymnasium und die Initiative "Stolpersteine in Speyer"
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 06:25 Uhr

Edith Stein, die Namensgeberin des Speyerer Mädchengymnasiums, wurde am 9. August 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau durch das nationalsozialistische Terrorregime ermordet. Ihr Name jedoch ist im EdithStein-Gymnasium unvergessen. Damit auch die vom NS-Regime verfolgten Speyrer Bürger unvergessen bleiben, übernimmt die Schülerinnenschaft des Edith-Stein-Gymnasiums die Patenschaft für Herstellung und Verlegung eines Stolpersteins.

 
"Frühstücksbuffet für Bestäuberinsekten": Die Bieneninitiative stiftet Schulen bienenfreundliche Pflanzenpakete
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 06:13 Uhr

Bis Anfang Mai können sich Speyerer Schulen um ein Wildblumensortiment bewerben und damit das Blütenangebot für Biene Hummel und Co auf ihrem Schulgelände erweitern. Die Bieneninitiative Speyer möchte mit der Aktion " Frühstücksbuffet in der Schule für Biene Hummel und Co." auf die Bedeutung der Bestäuberinsekten für den Erhalt der Artenvielfalt und auf ihre Rolle in der Erzeugung der Lebensmittel aufmerksam machen.

 
Speyerer Eugen Flicker jetzt Erzträger des "Goldenen Löwen" - Günter Höwel ebenfalls ausgezeichnet
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. April 2018 um 06:03 Uhr

Mit einer weiteren hohen karnevalistischen Auszeichnung wurde der Speyerer Eugen Flicker bedacht. Er ist seit Sonntag "Erzträger" des Goldenen Löwen, der höchsten Auszeichnung der "Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine". Verliehen wurde ihm die Auszeichnung als Erzträger allerdings von der "Gemeinschaft der Träger des Goldenen Löwen" anlässlich deren Mitgliederversammlung in Philippsburg. Mit Günter Höwel, Ehrenpräsident der Speyerer "Rheinfunken", wurde ein weiterer Domstädter Erzträger.

 
Zwei "Menschenfänger": Kurt Beck und Stefanie Seiler beim Kaffee im Dialog mit den Speyerern
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 23. April 2018 um 21:15 Uhr

Er hat es immer noch drauf, die Menschen zu begeistern. Gemeint ist der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck, für viele einfach "de Bgge Kurt". Direkt aus Berlin war er am Freitag nach Speyer angereist, um der SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler Schützenhilfe in ihrem Wahlkampf zu geben, mit ihr und etwa 100 weiteren Domstädtern im Café Hindenburg bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

 
Klimaschutztag sollte nach dem Willen der Menschen Tradition werden - Besucher beurteilen Premiere durchweg positiv
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 23. April 2018 um 22:16 Uhr

"Das ist einfach toll, was hier auf die Beine gestellt wurde, diese Veranstaltung sollte es im nächsten Jahr wieder geben." So wie eine in Speyer-West wohnende Besucherin beurteilten alle von unserer Zeitung nach ihrer Meinung gefragten Gäste am Samstag im Woogbachtal den ersten Speyerer Klimaschutztag. Rund um den Bolzplatz und das Jugendcafé präsentierten sich etwa 30 Vereine, Schulen und Initiativen, herrschte zwischen 11 und 15 Uhr ein buntes Treiben.

 
Pfälzische Landesbibliothek: Ausstellung "Darüber lacht die Republik – Friedrich Ebert und 'seine' Reichskanzler in der Karikatur"
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 23. April 2018 um 16:42 Uhr

In der Weimarer Republik erlebte die politische Karikatur einen Boom: Während der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts gab es knapp 80 humoristisch-satirische Zeitschriften, die die politischen Verhältnisse mit spitzer Feder kommentierten. Die Ausstellung "Darüber lacht die Republik – Friedrich Ebert und ,seine’ Reichskanzler in der Karikatur" im Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek in Speyer, will einen Überblick über die damaligen Debatten rund um Reichspräsident und die wechselnden Regierungen der Zeit bieten.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 121

Zur Zeit online

Wir haben 398 Gäste online