BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Johann-Joachim-Becher-Gesellschaft Speyer hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Peter Zimmermann. Nach acht Jahren legte...
Seit mehreren Jahren ist bei der Stadtverwaltung die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans und aktuell ein Radver...
Genau 2.150 Euro haben die Nachwuchskräfte der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) am 6. Dezember bei ein...
Betriebe mit Projekten fördern – Nachfolge und Betriebsübernahme regeln - Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz stellt Weichen für die Zukunft - Mitglieder ausgezeichnet
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Samstag, den 10. Dezember 2016 um 11:49 Uhr

Lösungen für die vielfältigen Problemstellungen im Arbeitsmarkt mit Blickrichtung Handwerk lautet die Vorgabe der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz, die ihre Mitgliedsbetriebe über ihre Plattform Dienstleistungszentrum Ludwigshafen mit Förderprojekten unterstützt, die Mitarbeiterzahlen in einer angespannten Marktlage zu steigern. So lautete die Kernaussage des Rechenschaftsberichtes, den Hauptgeschäftsführer Rainer Lunk am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung im Stadtratsaal verlas.

 
Dr. Peter Zimmermann folgt Hans Joachim Spengler als Vorsitzender der Speyerer Bechergesellschaft - Dr. Uwe Büchner verstärkt Vorstand
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 22:49 Uhr

Die Johann-Joachim-Becher-Gesellschaft Speyer hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Peter Zimmermann. Nach acht Jahren legte Hans Joachim Spengler auf der Mitgliederversammlung in den Räumen der Volksbank am Donnerstag sein Amt nieder. Bereits bei der Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr hatte Spengler vor seiner Bestätigung im Vorsitzendenamt angekündigt, dass er nur noch ein Jahr weitermachen werde. Schon zu diesem Zeitpunkt war Zimmermann der designierte Nachfolger. Nach seiner Pensionierung als Direktors des Gymnasiums am Kaiserdom stand seiner - einstimmig erfolgten - Wahl zum fünften Becher-Vorsitzenden nichts mehr im Wege.

 
"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Gymnasium am Kaiserdom erhält Menschenrechtstafel der Service-Organisation Soroptimist International
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 19:50 Uhr

"Die Würde des Menschen ist unantastbar". So beginnt die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die vor 66 Jahren, am 10. Dezember 1948  von den Vereinten Nationen verkündet wurde und als erster Satz im Grundgesetz der Bundesrepublik des Jahres 1949 übernommen worden ist.  Am Freitagmittag erhielt das Gymnasium am Kaiserdom als dritte Schule in der Domstadt im Rahmen einer kleinen Feier vom Soroptimist International Club (SI) Speyer eine Menschenrechtstafel, die die ersten drei Artikel der "Verfassung beinhaltet. Diese Auszeichnung soll, wie es Dr. Beate Pfundstein Präsidentin des Clubs in ihrem Vortrag formulierte, die Schulgemeinschaft aus Lehrern, Schülern und Besuchern zum Innehalten bewegen, um sich an ihre Menschenrechte und Menschenpflichten im eigenen Umfeld zu erinnern und sich besinnen, dort jederzeit mutig für würdiges und achtsames Miteinander einzutreten.

 
Weihnachtsspecial 2016 in der Stadthalle - "LIVIN music family Highlight" der Veranstaltung
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 14:17 Uhr

Am Freitag, 23. Dezember, freuen sich die Mitglieder der StadtJugendKapelle Speyer e.V. auf ein musikalisches Weihnachtsspecial, das der Verein den Gästen erstmals präsentieren wird. Für ein Konzerthighlight der Extraklasse sorgt wie gewohnt die LIVIN music family, dieses Jahr gemeinsam mit Olli Roth. Dafür öffnen sich ab 18:30 Uhr die Pforten der Stadthalle Speyer. Die Besucher erwarten neben den üblichen Getränken eine Sektbar, Longdrinks, Cocktails sowie leckere Speisen vom Flaming Star im Pfalzgraf.

 
SWS-Kundenbüro Salzgasse schließt ab 27. Dezember - Leistungen künftig in der Industriestrasse
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 14:08 Uhr

Ab 27. Dezember 2016 ist das SWS-Kundenbüro in der Salzgasse geschlossen. Alle Leistungen bieten die Stadtwerke dann im Kundenzentrum in der Industriestraße 23 an, das mit Bus und Auto gut erreichbar ist.  Als Anlaufstelle in der Innenstadt übernimmt das städtische Bürgerbüro in der Salzgasse für die Entsorgungsbetriebe den Verkauf von Abfallsäcken und hält Sperrmüllanträge sowie Müllkalender bereit.

 
Stadtnotizen: Tom-Mutters-Straße eingeweiht - Chartres und Gniezno bereichern 3. Adventswochenende
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 14:01 Uhr

Mit einer kleinen Feierstunde wurde gestern ein Teilstück der Else-Krieg-Straße zu Ehren des Begründers der Lebenshilfe in Tom-Mutters-Straße umbenannt. Der U mbenennung des Straßenabschnitts am Standort der Wohnstätte der Lebenshilfe, hatte der Rat in seiner Sitzung am 9. September 2016 zugestimmt. Oberbürgermeister Hansjörg Eger würdigte im Beisein von Bürgermeistern Monika Kabs, Beigeordneter Stefanie Seiler sowie Vertreterinnen und Vertretern der Stadtratsfraktionen und der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt das Lebenswerk des gebürtigen Niederländers, der Anfang des Jahres im Alter von 99 Jahren verstorben war.

 
TuS Mechtersheim bereits Tabellendritter: Ungefährdetes 3:0 gegen FSV Jägersburg
SPORT - Fussball
Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 14:07 Uhr

In einem Nachholspiel der Oberliga-Südwest kam der TuS Mechtersheim am Mittwochabend zu einem ungefährdeten 3:0 Sieg gegen die Homburger Vorstädter FSV Jägersburg. Auch ohne die fehlenden Georg Ester, Florian Simon und Dominic Bach hatten die Blauen am Ende die Nase verdient vorn. Die Treffer gegen die Saarländer erzielten Goalgetter Eric Feth (39., 75.) und Pascal Derwaritsch. (53.)

 
Deutsche Rentenversicherung: Änderungen 2017: Altersgrenzen, Beitragsbemessungsgrenze und der Beitragssatz zur sozialen Pflegeversicherung steigen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 12:18 Uhr

Auch zum Jahresbeginn 2017 ändern sich wieder wichtige Werte in der gesetzlichen Rentenversicherung. Hier ein Überblick:

 
Energieagentur: Energieatlas Rheinland-Pfalz entwickelt sich bereits im ersten Jahr zum zentralen Datenportal zur Energiewende im Land
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 12:08 Uhr

Der vor genau einem Jahr online gestellte Energieatlas Rheinland-Pfalz hat sich innerhalb eines Jahres zum zentralen Datenportal über die Fortschritte der Energiewende in Rheinland-Pfalz entwickelt. In dieser Zeit wurde die Website unter dem Motto "Informieren, entdecken, mitgestalten"um zahlreiche Funktionen und Recherchemöglichkeiten erweitert und gleichzeitig die Nutzerfreundlichkeit deutlich verbessert.

 
Jubiläumsfeier zum 200. Bestehen des Bezirkstages in Speyer – Sitzung zum gleichen Datum und Uhrzeit wie anno dazumal – Preisverleihung für Toleranz, Präsentation der Festschrift - umrahmt von historischen Liedern und Gedankenspielen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 10:28 Uhr

Das Parlament der Pfalz feierte den 200 Geburtstag nach seiner ersten Zusammenkunft als "Landraths" am 06. Dezember 1816, heute zur gleichen Zeit um 10 Uhr im Historischen Ratsaal Speyer, unweit der ursprünglichen Tagungsstätte in der Maximilianstraße mit einem Festprogramm ganz im Sinne von Bezirkstagsvorsitzendem Theo Wieder, der die Sitzung eröffnete.

 
Prozess von historischer Dimension: ADFC-Vorsitzender Werner Zink , Speyerer Radbeauftragter Karlheinz Hepper und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler im DURCHBLICK-Expertengespräch über zukünftiges Verkehrskonzept
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 21:12 Uhr

Seit mehreren Jahren ist bei der Stadtverwaltung die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans und aktuell ein Radverkehrskonzept in Arbeit, durch das Speyer zu einer Fahrradstadt werden soll. Auch im Stadtrat standen die Themen mehrfach auf der Tagesordnung. Allerding sind bisher nur Einzelmaßnahmen beschlossen worden, ein schlüssiges Konzept gibt es bisher noch nicht. Werner Zink, Kreisvorsitzender des ADFC Speyer, Karlheinz Hepper, Radbeauftragter der Stadt und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler waren sich im DURCHBLICK-Gespräch darin einig, dass es nicht beim Stückwerk der verkehrspolitischen "Patchworkpolitik" bleiben darf.

 
Leichtathletik: RC Vorwärts Speyer beeindruckt bei Extremmarathon in Portugal
SPORT - Leichtathletik
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 12:36 Uhr

Die beiden Vertreter des RC Vorwärts Speyer zeigten beim Geres Extreme Marathon, einem der härtesten Strassenmarathons der Welt, eine beeindruckende Leistung. Nach dem Start der 42, 195 Kilometer langen Strecke im Norden Portugals im Nationalpark Peneda Geres, ging es hinauf auf verschiedene Pässe mit insgesamt 1350 Höhenmetern. Ultraläuferin Silke Schütt durchlief diese, den Körper stark fordernde Streckenführung mit Bravour gleichmäßig bis zum Ziel und erkämpfte sich in der Gesamtwertung Frauen in 4:06:09 Stunden den dritten Platz. Dies bedeutete gleichzeitig auch den Sieg in der Altersklasse W40. Ihr Vereinskamerad Thomas Pischem bewältigte die Strecke in 4:39:59 Stunden und kam als 159. ins Ziel.

 
Unterhaltsame Plauderstunde mit jungen und alten "Lindenstraßen" - Stars im Technik Museum Speyer
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 09:35 Uhr

Alle Jahre wieder. Wenn Mutter Beimer vor Weihnachten Plätzchen backt, vergisst sie regelmäßig das Gebäck rechtzeitig aus dem Ofen zu holen. Die "schwarzen Raben" bei den Beimers sind mittlerweile legendär, weswegen es nicht lange dauerte, bis ein Zuhörer am Samstag die Frage stellte, ob Marie-Luise Marjan im "wahren Leben" denn überhaupt kochen könne. Marie-Luise Marjan lud den Mann spontan zu einem Essen ein, um dessen Bedenken zu entkräften.

 
DRV-Nachwuchskräfte: 2.150 Euro bei Nikolaus-Spendenaktion für guten Zweck eingenommen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 15:38 Uhr

Genau 2.150 Euro haben die Nachwuchskräfte der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) am 6. Dezember bei einer Spendenaktion eingenommen. Die jungen Leute verkauften Schoko-Weihnachtsmänner und Kalender an Mitarbeiter und Besucher der DRV in der Eichendorffstraße. Der Erlös wird in den kommenden Tagen an die „Kinderhilfe Nepal-Neustadt“ und den Förderverein „Kindernotarztwagen e.V.“ überwiesen.

 
30.000ste Besucherin der aktuellen MAYA-Ausstellung begrüßt
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 16:28 Uhr

Am Dienstag konnte Carolin Falk, 30.000 Besucherin der Maya-Ausstellung des Historischen Museums Speyer die Glückwünsche von Stiftungsratsvorsitzender Theo Wieder, Museumsdirektor Alexander Schubert, und Kurator Lars Börner entgegennehmen. Zusätzlich durfte sich Jubiläumsgast Falk über einen Blumenstrauß und ein Präsent freuen. (spa/Foto: Historisches Museum)

 
Sparkasse Vorderpfalz: Stiftergemeinschaften unterstützen Vereine und Organisationen - 17.000 Euro ausgeschüttet
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 14:17 Uhr

Die beiden Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten insgesamt Erträge in Höhe von rund 17.000 Euro aus. Über eine finanzielle Unterstützung können sich 14 Vereine und Organisationen aus Ludwigshafen und Speyer freuen.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 90

 

Zur Zeit online

Wir haben 174 Gäste online