BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Das Speyerer Familienunternehmen Bödeker geht neue Wege, denn es eröffnet am 16. März sein neues Modehaus BÖ Fashion i...
Von Klaus Stein Da hetzen Bedürftige gegen andere Bedürftige, nehmen für sich als Geburts-Deutsche mehr Rechte in Anspr...
Von Klaus Stein "Rassisten forderten Essen nur für Deutsche", schreibt die Zeit online und der Bundesverband ...
Dudenhofen: Von großen Nöten und fehlenden Örtchen
SPORT - Fussball
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 13:32 Uhr

Von Klaus Stein
Es ist toll, dass der FV Dudenhofen einen Kunstrasenplatz hat. Dadurch fallen kaum noch witterungsbedingt Spiele und die Gelb-Schwarzen müssen ihre Saisonvorbereitung nicht mehr in der Fremde machen sondern können in heimischen Gefilden bleiben. Obwohl etwas fernab vom Clubheim, gab es am Samstag am Rande des Spiels gegen Pfeddersheim aus einer Garage heraus sogar Kaffee und Kuchen.

 
Fußball: FV Dudenhofen gut in Schuss - 1:0-Sieg im Testspiel gegen TSG Pfeddersheim
SPORT - Fussball
Samstag, den 18. Februar 2017 um 22:57 Uhr

Der Verbandsliga-Spitzenreiter FV Dudenhofen ist gut zwei Wochen vor dem großen Lokalderby gegen den FC Speyer 09 schon gut in Schuss. Im Vorbereitungsspiel gegen den Oberligisten TSG Pfeddersheim waren die Gelb-Schwarzen über die gesamte Spieldauer gesehen die bessere Mannschaft und gewannen verdient durch einen Treffer des in der zweiten Halbzeit eingewechselten Firas Zein mit 1:0 (0:0).

 
Neue Dimension: Bödeker eröffnet Modehaus "BÖ Fashion" - Einkaufen als sinnliches Erlebnis
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 18. Februar 2017 um 11:12 Uhr

Das Speyerer Familienunternehmen Bödeker geht neue Wege, denn es eröffnet am 16. März sein neues Modehaus BÖ Fashion in der Auestraße. Die ehemalige "K&L Ruppert-Filiale" wird zum stilvollen Modeparadies. "Wir wollen das Einkaufen im "BÖ Fashion" zu einen sinnlichen Erlebnis machen", verdeutlicht Peter Bödeker im Gespräch mit unserer Zeitung das Konzept und er verspricht:  "In welcher Stimmung die Kundinnen das Fashion-Haus auch betreten, sie werden es mit einem Lächeln wieder verlassen."

 
Fußball: Abwehrspieler Lukas Hartlieb spielt in kommender Saison beim TuS Mechtersheim
SPORT - Fussball
Samstag, den 18. Februar 2017 um 00:06 Uhr

Mit Lukas Hartlieb meldet der TuS Mechtersheim bereits den zweiten Neuzugang für die Saison 17/18. "Lukas ist unser absoluter Wunschspieler. Wir haben Ausschau nach einen Spieler für die Innenverteidigung  gehalten und haben mit ihm einen der stärksten der Oberliga bekommen", so Dieter Demmerle, Sportdirektor des TuS Mechtersheim.

 
Tierheimleiter Aarts verliert Leiterstelle und Arbeitsplatz – Verhärtete Fronten im Mäuseweg
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 17. Februar 2017 um 19:37 Uhr

Nach der Verlautbarung von Thomas Antrett, Pressesprecher des Speyerer Tierschutzvereins, über die Amtsenthebung von Leiter Mario Aarts wegen mehrfach „gravierender Verfehlungen“, (klärende Gespräche seien im Sande verlaufen) entwickeln sich die Dinge am Mäuseweg nicht zum Besten unter den Beteiligten. Hieß es noch am Donnerstag, Aarts könne seine Wohnung auf dem Tierheimgelände behalten und bleibe auch weiterhin trotz der vom Vorstand beschlossenen Abgabe seines Amtes an die kommissarische Leiterin Yvonne Michelberger, im Angestelltenverhältnis der Einrichtung, gilt es seit Freitag als gesichert, dass die Tage für Aarts, der seit Jahresbeginn 2016 Leiter im Tierheim war,  gezählt sind.

 
Kommunen im Vergleich: Industrie- und Handelskammer Pfalz fertigt Analyse zu Standortentscheidungen von Unternehmen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 10:38 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz veröffentlicht erstmals eine vergleichende Analyse von 15 Kommunen in der Pfalz. In der Broschüre "Kommunen im Vergleich" wurden insbesondere solche statistischen Kennzahlen untersucht, die einen bedeutenden Einfluss auf die Standortentscheidungen von Unternehmen haben, darunter die Gewerbesteuerhebesätze und Kaufkraftkennziffern, aber auch Fahrzeiten zu Flughäfen oder der Jugend- und Altersquotient, bei dem die Zahl der Jugendlichen und Älteren in Bezug auf 100 Personen im Alter zwischen 20 und 65 Jahren angegeben wird.

 
Klartext: In Deutschland gilt immer noch gleiches Recht für alle
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 08:37 Uhr

Von Klaus Stein
Da hetzen Bedürftige gegen andere Bedürftige, nehmen für sich als Geburts-Deutsche mehr Rechte in Anspruch, als sie Zuwanderern zugestehen. Befeuert wird solches Denken durch rechte nationalistische Stimmungsmacher in populistischen und rechtsextremen Parteien. Salonfähig werden solche Tendenzen aber auch von Politikern wie Horst Seehofer oder Alexander Dobrint (Ausländermaut) gemacht, die am rechten Rand Stimmen fischen wollen.

 
Essen nur für Deutsche? Speyerer Tafel-Nutzer beklagen fremdenfeindliche Sprüche - Tafel-Vorsitzende Zwick distanziert sich von rechten Parolen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 08:32 Uhr

Von Klaus Stein
"Rassisten forderten Essen nur für Deutsche", schreibt die Zeit online und der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sieht sich veranlasst, zu dem Problem Rassismus im Zusammenhang mit den Tafeln Stellung zu nehmen: "Die versuchte Einflussnahme Rechtsextremer auf die Tafeln steigt", heißt es da. "Die Helfer für die Tafeln in Deutschland werden wegen ihres Engagements für Flüchtlinge verbal angegriffen. "Uns schlägt zunehmend Wut entgegen. Wir werden beschimpft und beleidigt dafür, dass wir uns für bedürftige Menschen einsetzen", sagte Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes der Tafeln, kürzlich der Neuen Osnabrücker Zeitung.

 
Jugendförderung Speyer lädt zur U18-Fasnachtsparty in die Halle 101
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 15:09 Uhr

Am  Fasnachtsonntag, 26. Februar, steigt die Stimmung bei den jugendlichen Besuchern zwischen 12 und 18 Jahren bei der Popfastnacht in der Halle 101 bestimmt auf einen Siedepunkt Denn dann heißt es für die Jugendlichen von 18 Uhr und bis 24 Uhr sechs Stunden Tanz und Gaudi. Die Popfastnacht der städtischen Jugendförderung bietet Fasnachtsmuffeln eine echte Alternative. Man muss weder eine rote Nase aufsetzen, noch in die Tröte blasen oder sich beim Gähnen über schlecht Gereimtes den Kiefer ausrenken. Wer nicht auf Kostümierung verzichten will, ist natürlich ebenfalls willkommen.

 
Einsatzstatistik der Feuerwehr Speyer : Gesamtzahl der Einsätze in 2016 gestiegen – Anzahl der Brände aber rückläufig
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 12:35 Uhr

Im Jahr 2016 erfuhren die Einsatzzahlen der Feuerwehr Speyer im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 84 Ereignissen. Im Wesentlichen ist dies auf den Anstieg der technischen Hilfeleistungen und der Fehlalarme zurückzuführen. Die Anzahl der Brandeinsätze verringerte sich im Vergleich zum Jahr 2015  auf nunmehr 113. Die Summe von 576 Ereignissen korrigieren die Tendenz der letzten drei Jahre. "Nach diesen "Hungerjahren" befinden wir uns wieder auf dem gewohnten Stand. Die Zahlen werden sich nach bisher 89 Fällen in 2017 auf diesem Niveau stabilisieren", berichtete Stadtfeuerwehrinspekteur Michael Hopp beim Vorlegen des Zahlenwerkes am Dienstagmittag in der Feuerwache.

 
Neu-Speyerer erhalten Einbürgerungsurkunde im Historischen Ratssaal
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 11:54 Uhr

Die Einwohnerzahl der Stadt Speyer ist seit Dienstag um 30 Bürgerinnen und Bürger gewachsen. "Sie haben von Indien einen weiten Weg auf sich genommen, um nach Deutschland zu kommen und ihren Lebensmittelpunkt nach Speyer zu verlagern", sagte Oberbürgermeister Hansjörg Eger zu dem kleinen Thomas und seiner Mutter, denen er gemeinsam mit 30 Menschen aus den Herkunftsländern Ägypten, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Indien, Italien, Kroatien, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, der Türkei und Ungarn  im Historischen Ratssaal die Einbürgerungsurkunde überrreichte.

 
Aktionstag Pflege - Deine ZUKUNFT: Arbeitsfelder in der Altenpflege kennenlernen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 11:45 Uhr

Bereits zum siebten Mal heißt es am 22.02.2017 !Pflege – Deine ZUKUNFT, wenn Bürgermeisterin Monika Kabs um 8.30 Uhr im Historischen Ratssaal den Aktionstag eröffnet, der Schülerinnen und Schülern ebenso wie interessierten Ein- und UmsteigerInnen einen Blick in die Arbeitsfelder der stationären Einrichtungen der Altenpflege werfen lässt. Die Teilnehmenden erhalten bei Absolvieren einer Route ein Teilnahmezertifikat für ihre Unterlagen. Wie in den vergangenen Jahren auch kann zwischen zwei Routen gewählt werden.

 
Juniorprofessor Marc Herrlich von der Technische Universität Kaiserslautern nutzt Techniken aus der Spielewelt für den Bereich Medizin
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 11:13 Uhr

3D-Modelle, Animationen, Videobrillen und neue Computergrafiken nehmen Spieler mit in Phantasiewelten. Solche Techniken kommen aber nicht nur in Computerspielen zum Einsatz. Auch in der realen Welt sind sie gefragt, zum Beispiel in Operationssälen. Wie solche Techniken aus der Spielewelt anderweitig genutzt werden, daran forscht Dr. Marc Herrlich. Er hat unter anderem einen virtuellen OP mitentwickelt und mit Physiotherapeuten daran gearbeitet, wie solche Techniken bei der Therapie von Patienten sinnvoll zum Einsatz kommen. Seit Anfang Februar hat der Informatiker an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern eine Juniorprofessur für Serious Games Engineering inne.

 
Girls'und Boys'Day: Feste Rollenbilder aufbrechen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 10:12 Uhr

Am 27. April 2017 ist in Speyer wieder Girls'Day. An diesem deutschlandweiten Aktionstag erhalten Schülerinnen Einblicke in technische Berufe, die IT-Branche oder das Handwerk bieten. Neben den Klassikern Polizeibeamtin oder Landschaftsgärtnerin werden auch Berufsmöglichkeiten im Bauwesen vorgestellt, Elektronikerin für Automatisierungstechnik, Informatikkauffrau sowie die Möglichkeiten nach einem DHBW-Studiengang in den Richtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder BWL zu arbeiten. Mit im Boot sind erstmals Bürgermeisterin Monika Kabs  und Beigeordnete Stefanie Seiler, die jeweils einer Schülerin ab 10. Klasse anbieten, sie am Girls’Day bei ihrer Tätigkeit zu begleiten.

 
Ein Zeichen gegen Umweltmüll setzen: Aufruf zum Dreck-weg-Tag am zweiten Märzwochenende
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 10:14 Uhr

Ein Zeichen gegen die Umweltverschmutzung durch illegal abgeladenen Müll in der Natur setzen und Bürgersinn beweisen werden am 10. und 11. März 2017 bisher 2539 große wie kleine Helfer, die sich zur Teilnahme am 15. Dreck-weg-Tag angemeldet haben. 19 Kindertagesstätten, 12 Schulen und 36 Vereine, Verbände und Parteien wollen den Müll auf Speyerer Gemarkung beseitigen. Umweltdezernentin Stefanie Seiler freut sich über jeden weiterem Zuwachs im Helferteam. Am Freitag, 10. März, startet der Aktionstag mit dem Einsatz der Kindergärten und Schulen. Am Samstag, 11. März, sind die ehrenamtlichen Helfer von Vereinen, Umweltverbänden und politischen Parteien im Einsatz für ein sauberes Speyer.

 
Frauenhaus Speyer sucht dringend neue Bleibe - Mit Verwaltung und Stadtrat im Gespräch
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 09:33 Uhr

Bekanntlich ist das Speyerer Frauenhaus schon seit langem bemüht eine neue Unterkunft zu finden, aber die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten gestaltet sich als äußerst schwierig. Umso erfreulicher ist es, dass nun fraktions- und parteiübergreifend wieder ein neuer Versuch gestartet wird, eine entsprechende Lösung zu finden.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 98

 

Zur Zeit online

Wir haben 214 Gäste online